Redakteur_in für Deutschland3000 gesucht

14. Juni 2018

Deutschland3000 ist das politische Webformat von funk. In wöchentlichen Facebook-Videos greift es die politischen und gesellschaftlichen Themen der 20- bis 29-jährigen auf und löst so immer wieder spannende Debatten aus. Provokant und unterhaltend, rasant und gut recherchiert – mit unverwechselbarem Look and Feel. 

Dafür suchen wir ab sofort Dich als Redakteur_in!

Deine Aufgaben:
Gemeinsam mit Eva Schulz und dem Deutschland3000-Team findest Du Themen und entwickelst Umsetzungsideen für unsere wöchentlich erscheinenden Videos und andere Content-Formen auf Facebook. Deine Kernaufgabe ist die journalistische Recherche: Du erstellst Themendossiers, checkst Fakten und Quellen, führst Vorgespräche und findest Protagonist*innen. Aus Basis dessen entwickelst Du Treatments und betreust die Produktion vom Dreh über den Schnitt bis hin zur Distribution der Clips auf Facebook und Youtube.

Dein Profil:
Du hast eine journalistische Ausbildung oder verfügst über entsprechende Vorerfahrung und bist stets up to date, was in Deutschland passiert. Du verfügst über fundiertes Grundwissen und hast ein Gespür für große wie kleinere Themen in Politik und Gesellschaft und dafür, was unsere junge Zielgruppe bewegt. Du liebst das Internet und bist aktiv in den sozialen Netzwerken.

Teamwork ist genau Dein Ding, dabei arbeitest Du journalistisch präzise und bringst Humor und eine positive Grundeinstellung mit. Du hast eine eigene Haltung zu Themen, weißt aber auch, wie du aus deiner eigenen Filterblase herauskommst, und bist empathisch für die Themen und Meinungen verschiedener Interessengruppen in unserem Land.

Das erwartet Dich:
Dich erwartet ein junges, diverses, engagiertes Team mit Spaß an der Arbeit. Wir sind motiviert, ständig Neues auszuprobieren und gemeinsam zu lernen. Labo M ist ein junges, wachsendes Unternehmen, in dem Du mitgestalten kannst und auch sollst. Unsere Projekte sind sehr vielseitig, sodass Du immer wieder neu herausgefordert wirst. Für Deine Ideen und Verbesserungsvorschläge haben wir immer ein offenes Ohr.

Bewerbung:
Haben wir Dein Interesse geweckt? Denn sende uns Deinen Lebenslauf sowie eine kurze Ideenskizze (max. 1 Seite): Wähle ein politisches Thema, das am Tag Deiner Bewerbung aktuell ist, und entwirf dazu eine These und Video-Umsetzungsidee.

E-Mail: deutschland3000@labo-m.com

Erste Bewerbungsgespräche finden Ende Juni statt. Gegebenenfalls findet eine weitere Runde im August statt. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Zurück

Weitere News