Wenn Kinder Pornos schauen

Den ersten Kontakt mit Internetpornos haben viele Kinder schon in der Grundschule. Spätestens wenn die Mitschüler ein Smartphone haben, laufen auch die Pornos. Was kann man dagegen tun? Für DIE STORY haben wir Lehrer und Pädagogen getroffen, die das Thema Pornografie im Unterricht mit ihren Schülern besprechen.

Pornokonsumenten werden immer jünger. Jeder zweite der 14- bis 20-jährigen hat laut einer Studie der Universitäten Mannheim und Hohenheim schon Hardcore-Filme gesehen.

Auch auf Social Media-Kanälen wie Instagram finden Schüler schnell pornografische Inhalte. Wir treffen Porno-Star Lucy Cat. Ihr Instagram-Kanal hat rund 750 000 Abonnenten. Ihre eigenen Pornofilme tauchen auch immer wieder auf frei zugänglichen Internetpornoseiten auf, auf denen es keine Altersbarrieren gibt.

Folgen

1

Dauer

45 min.

Sendezeit

22.10 Uhr

Website

wdr/die Story

Produziert für

Zurück

Zurück

Weitere Projekte